Herzlich Willkommen auf der Homepage

der Brüder-Grimm-Schule in Sennestadt

 

Die Gemeinschaftsgrundschule Brüder-Grimm ist eine von drei Grundschulen im Bielefelder Stadtteil Sennestadt. Sie wurde 1968 gegründet und wird heute als Offene Ganztagsgrundschule geführt.

 

Im Schuljahr 2016/2017 besuchen 232 Schüler und Schülerinnen die zwei- bis dreizügige Schule. Sie verfügt insgesamt über zwei großzügige Frei- und Spielflächen inmitten einer sehr weitläufigen Grünanlage. Besonders der integrierte Abenteuerspielplatz lädt die Kinder in den Pausen zu Spiel, Spaß und Bewegung ein.

 

Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern

 

Die Brüder-Grimm-Schule hat in jeder Hinsicht einen optimalen Standpunkt innerhalb der Sennestadt. So ist der Stadtkern zu Fuß in ca. 20 Minuten erreichbar, das Hallenbad in knapp 15 Minuten, Bushaltestellen gibt es in unmittelbarer Nähe und auch das Waldgebiet liegt nur ein paar Straßen entfernt.

schulobst_nrw_logo_300

 

Seit dem Schuljahr 2014/2015 sind wir Teilnehmer des Schulobstprogramms.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________

 

11 gute Gründe für unsere Schule:

 

  • Stärkung der Persönlichkeit und individuelle Förderung durch besondere Angebote (Förderbänder, Sportförderunterricht, Mathe-Knobel, Sozialtraining,…)
  • Kleine Klassen
  • Mitgestaltung des Schullebens durch ein Kinderparlament
  • aktive Bewegungsangebote auf einem weitläufigem Schulgelände
  • jährliche Höhepunkte in Form von Schulfesten, Projektwochen und kulturellen Projekten, Schulsingen, Verleihung des Sozialpreises
  • umfassendes Betreuungsangebot in ansprechenden OGS-Räumen, gebundener Ganztag
  • Teilnahme am Schulobstprogramm – Gesunde Ernährung durch die tägliche Portion Obst und Gemüse
  • Förderschwerpunk Lesen (in Form von Förderangeboten, Lesestunden bei Leseeltern, die Lesereise als Kooperationsprojekt mit den Sennestädter Kindergärten…)
  • PC-Schulung im eigenen Computerraum
  • regelmäßige Trainingstage  zu den Themen:  Methoden, Kommunikation, Teamarbeit und selbstständigem Lernen
  • Teilnahme am „JEKISS"-Projekt (Jedem Kind seine Stimme)Klicken zum Vergrößern

 

 


 

Nächste Veranstaltungen

6. - 24. Februar 2017

2. Runde der Matheolympiade

 

27. Februar 2017

Karnevalsfeier in den Klassen

 

Alle Termine anzeigen

 


 

Schulleben

 

01.06.2016

Unser schöner Container in der Zeitung

Sennestadt (kem). Aus einem häßlichen Container auf dem Schulhof der Brüder-Grimm-Schule ist ein Hingucker geworden. Graffiti-Sprayer Simon Bartling aus Brackwede hat ehrenamtlich den Behälter bemalt, in dem Pausenspiel- und sportgeräte aufbewahrt werden.

 

Klicken zum Vergrößern

Hausmeister Dieter Stachowski (hinten v.l.), Konrektorin Mirja Rasch, Schulleiterin Heidi Klocke und Graffiti-Künstler Simon Bartling freuen sich zusammen mit den Schülern (vorne v.l.) Daniel, Mere, Emilie, Diana, Olivia, Christina und Samed über den bunt angemalten Container. Olivia zeigt auf ihr Motiv, das Bartling auf die geriffelte Wand übertragen hat.

Foto:Sibylle Kemna, Neue Westfälische

Fröhliche Kinder, Sonne und Mond, Schwein und Kuh: Solche Motive sind für Bartling ungewöhnlich. Auch hat er noch nie Kinderzeichnungen auf geriffelten Wänden angebracht. "Das war echt schwierig", erklärt er. Aber er hat die Herausforderung angenommen und das Ergebnis überzeugt Schüler, Lehrer und Eltern. "Echt schön geworden", sagt Diana und bedankt sich im Namen des Schülerparlaments beim Künstler, der auch Maler ist. "Sieht genauso aus, wie das Original", findet Christina und Mere lobt: "perfekt".
 

weiterlesen...

12.05.2016

Der lustige Spieletag in der Brüder-Grimm-Schule

Eine lustige und sportliche Patenaktion

 

Am Donnerstag, den 12.05.2016 fand unser lustiger Spieletag für alle 1. Schuljahre in der Sporthalle statt. Es gab 10 verschiedene Sport- und Spielstationen für die Erstklässler:
 

Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern


Medizinballrollen, Balancieren, Springen, Tore schießen, Ballprobe, Iglu, Dosenwerfen, Sprinten, Zielwerfen und Verkleiden. Die Aufgabe der Klasse 4a und 4b war es, den Erstklässlern die Stationen zu erklären.
 

weiterlesen...

06.05.2016

Das Bienenhotel auf dem Schulhof der Brüder-grimm-Schule

Schon im Mai 2014 hat die Klasse 4a gemeinsam mit einigen Mitgliedern des Sennestadtvereins für unseren Schulhof ein Bienenhotel gebaut.
Vorher haben die Schüler der Klasse 4a allerdings eine Menge über Wildbienen gelernt.

 

Klicken zum Vergrößern  Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern


Und dann ging es an die Arbeit. Die Kinder haben gesägt, gehämmert, gebohrt und Kästen mit Ton befüllt.
Die Firma Tellenbröker hat das Grundgerüst und das Dach geliefert.
Mit so viel Hilfe war das Bienenhotel bald aufgestellt und die Bienen konnten einziehen.

 

Klicken zum Vergrößern  Klicken zum Vergrößern  Klicken zum Vergrößern


In diesem Jahr hat sich die Klasse 2b mit großer Unterstützung von
Frau und Herr Kiper vom Sennestadtverein um das Bienenhotel gekümmert.
Einige Zimmer mussten „renoviert“ werden. Auch wollten nicht so viele Bienen einziehen. Also mussten die Kinder der 2b etwas unternehmen, um die Bienen anzulocken. Tabea berichtet euch darüber:
 

weiterlesen...

11.03.2016

Picknick in der Internationalen Klasse

Am 11.3.2016 veranstaltete unsere Internationale Klasse im Rahmen der Lerneinheit "Obst und Gemüse" ein internationales Picknick mit vielen Köstlichkeiten.

 Klicken zum Vergrößern

 

 Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern

weiterlesen...

 

Neuigkeiten der letzten 12 Monate:

pasted-2014-07-12-12-20-211.gifpasted-2014-07-12-12-20-211.gif