21.04.2020

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die Informationen von Mobiel zur neuen Schülercard links unter Schulleben.

 

Änderungen an den letzten 5 Tagen

29.05.2020: Seite Willkommen
27.05.2020: Seite Terminplan
27.05.2020: Kalender Wahrscheinlich 1. Schultag der Schulanfänger
27.05.2020: Kalender Wahrscheinlich 1. Schultag für Jahrgang 2, 3 und 4
27.05.2020: Kalender Letzter Schultag (je nach Jahrgang, siehe Startseite)



 

 

Liebe Eltern,
 
jetzt steht es fest: ab Montag, dem 11.05.2020 sollen alle Kinder wieder in die Schulen.
Die Jahrgänge werden „rollieren“. Das heißt, sie wechseln sich tageweise ab. Die Feiertage und beweglichen Ferientage haben wir ausgeplant.
Folgendem Plan können Sie entnehmen, wann welcher Jahrgang zur Schule kommen muss. Der Jahrgang 3 beginnt am 11.05. !
Sie bekommen am ersten Schultag auch noch einen Brief mit nach Hause. Bitte in die Schulpost gucken!
 
Am Tag des Präsenzlernens bekommen die Kinder Aufgaben für die Tage „dazwischen“, in denen sie zu Hause lernen. Das nennen wir Lernen auf Distanz.
 
Jahrgang 1 und 2: 4 Stunden Präsenzlernen (Termine siehe unten)
1a, 2a und 2b: Unterricht von der 1.-4. Stunde (8.00-11.35 Uhr),
1b und 2c: Unterricht von der 2.-5. Stunde (8.45-12.35 Uhr).
 
Jahrgang 3 und 4: 5 Stunden Präsenzlernen (Termine siehe unten)
3a und 4a: Unterricht von der 1.-5. Stunde (8.00-12.35 Uhr)
3b und 4b: Unterricht von der 2.-6.Stunde (8.45-13.20 Uhr)
 
Die Busse fahren wir gewohnt (an Masken denken!).
 
Die Kinder haben 2 Stunden Deutsch/Sachunterricht und 2 Stunden Mathematik. Die Jahrgänge 3 und 4 erhalten noch eine zusätzliche Stunde Englisch.

 

 

 

Jahrgang 3:
Montag, 11.05.
Freitag, 15.05.
Montag, 25.05.
Freitag, 29.05.
Montag, 08.06.
Dienstag, 16.06.
Montag, 22.06.
Freitag, 26.06. (mit Zeugnisausgabe)

 

Jahrgang 2:
Dienstag, 12.05.
Montag, 18.05.
Dienstag, 26.05.
Mittwoch, 03.06.
Dienstag, 09.06.
Mittwoch, 17.06.
Dienstag, 23.06. (mit Zeugnisausgabe)

 

Jahrgang 1:
Mittwoch, 13.05.
Dienstag, 19.05.
Mittwoch, 27.05.
Donnerstag, 04.06.
Mittwoch, 10.06.
Donnerstag, 18.06.
Mittwoch, 24.06. (mit Zeugnisausgabe)
 

 

 

 

Jahrgang 4:
Donnerstag, 14.05.
Mittwoch, 20.05.
Donnerstag, 28.05.
Freitag, 05.06.
Montag, 15.06.
Freitag, 19.06.
Donnerstag, 25.06 (mit Zeugnisausgabe)


 
Bitte denken Sie an den Mundschutz für die Pausen.
Die Eltern sollen bitte nicht ins Schulgebäude, wenn es sich vermeiden lässt.
OGS-Betreuung ist unter verschärften an Präsenztagen möglich. Bitte wenden Sie sich an Frau Senge. Ein Informationsbrief kommt!
 
 
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns!
Herzliche Grüße, Ihre Heidi Klocke und Mirja Rasch

 

 

 

 

 

 

Zur Einschulung

 

 

Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler!
 
Für Schulanfängerinnen und Schulanfänger ist die Einschulung ein aufregendes Ereignis, das mit Vorfreude, Neugier, Lernbereitschaft, aber auch vielleicht mit kleinen Ängsten und Fragen verbunden ist. 
Leider muss in diesem Jahr der erste Informations - Elternabend in unserer Schule aufgrund der Coronapandemie-Vorschriften ausfallen. 
Nach der Einschulung werden Sie aber Gelegenheit haben, alle Fragen zu stellen und die entsprechende Klassenlehrerin kennenzulernen.

 

Zusätzlicher Hinweis:
 

Normalerweise wird die Einschulung am 13.08.2020 stattfinden. Da wir noch nicht wissen, wie sich die Corona-Situation weiterentwickelt und wir noch keinerlei Informationen aus dem Schulministerium diesbezüglich haben, können wir hier auch noch keine Informationen zum Ablauf geben. Sollten wir in Teilgruppen einschulen müssen, kann sich die Einschulung über mehrere Tage erstrecken. Vielleicht können auch drei kleine Einschulungsfeiern draußen auf dem Schulhof stattfinden. Wir wissen es nicht.
Sobald wir vom Ministerium Anweisungen bekommen, werden Sie hier auf unserer Homepage und auf postalischem Wege informiert! (Wenn Sie uns Ihre aktuelle Emailadresse zur Verfügung stellen, können wir Sie auch auf diese Weise informieren.)
Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!


Heidi Klocke
im Namen aller Kolleginnen und Kollegen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage

der Brüder-Grimm-Schule in Sennestadt

 

Die Gemeinschaftsgrundschule Brüder-Grimm ist eine von drei Grundschulen im Bielefelder Stadtteil Sennestadt. Sie wurde 1968 gegründet und wird heute als Offene Ganztagsgrundschule geführt.

 

Im Schuljahr 2019/2020 besuchen 211 Schüler und Schülerinnen die zwei- bis dreizügige Schule. Sie verfügt insgesamt über zwei großzügige Frei- und Spielflächen inmitten einer sehr weitläufigen Grünanlage. Besonders der integrierte Abenteuerspielplatz lädt die Kinder in den Pausen zu Spiel, Spaß und Bewegung ein.

 

Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern

 

Die Brüder-Grimm-Schule hat in jeder Hinsicht einen optimalen Standpunkt innerhalb der Sennestadt. So ist der Stadtkern zu Fuß in ca. 20 Minuten erreichbar, das Hallenbad in knapp 15 Minuten, Bushaltestellen gibt es in unmittelbarer Nähe und auch das Waldgebiet liegt nur ein paar Straßen entfernt.

schulobst_nrw_logo_300

 

 

 

 

 

Seit dem Schuljahr 2014/2015 sind wir Teilnehmer des Schulobstprogramms.

 

Seit Sommer 2019 sind wir offizielle Partnerschule des DSC Arminia Bielefeld

DSC_Arminia_Bielefeld_-_Logo_RGB-1-offiziell.PNG

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________

 

12 gute Gründe für unsere Schule:

 

  • Stärkung der Persönlichkeit und individuelle Förderung durch besondere Angebote (Förderbänder, Forderbänder, Sportförderunterricht, Mathe-Knobel, Begabtenföredrung, Sozialtraining,…)
  • Kleine Klassen
  • Mitgestaltung des Schullebens durch ein Kinderparlament
  • aktive Bewegungsangebote auf einem weitläufigem Schulgelände
  • jährliche Höhepunkte in Form von Schulfesten, Projektwochen und kulturellen Projekten, Schulsingen, Verleihung des Sozialpreises
  • umfassendes Betreuungsangebot in ansprechenden OGS-Räumen, gebundener Ganztag
  • Teilnahme am Schulobstprogramm – Gesunde Ernährung durch die tägliche Portion Obst und Gemüse
  • Förderschwerpunk Lesen (in Form von Förderangeboten, Lesestunden bei Leseeltern, die Lesereise als Kooperationsprojekt mit den Sennestädter Kindergärten…)
  • PC-Schulung im eigenen Computerraum
  • regelmäßige Trainingstage  zu den Themen:  Methoden, Kommunikation, Teamarbeit und selbstständigem Lernen
  • Teilnahme am „JEKISS"-Projekt (Jedem Kind seine Stimme)
  • Teilnahme am "MucksMäuschen-Projekt" für eine leise Schule

 

             Klicken zum VergrößernKlicken zum Vergrößern

___________________________________________________________________________

Datenschutzerklärung zum Download:  Datenschutzerklaerung.pdf

 

 

 

 


 

 

Nächste Veranstaltungen

 

1. Juni 2020

Pfingstmontag
schulfrei

 

2. Juni 2020

Pfingstferien
schulfrei

 

Alle Termine anzeigen

 


 

Schulleben

 

07.05.2020

Arminia braucht eure Unterstützung

Liebe Eltern der Brüder-Grimm-Schule,
die Geschäftsstellenleitung von Arminia Bielefeld hat sich mit einem neuen, kleinen Anliegen an seine Fans und Unterstützer gewandt und gefragt, ob wir sie bei einem Projekt unterstützen würden.
Da absehbar keine Spiele mit Zuschauern stattfinden werden, möchte man der Mannschaft Grüße und Wünsche durch Postkarten, Briefe, gemalte Bilder, Fotos usw. von „ihren“ Fans zukommen lassen. Das Ganze ist eine Aktion, die im Hintergrund laufen soll, denn man möchte die Mannschaft mit dieser Aktion überraschen. Geplant ist, dass vor einem Training der gesamte Sportplatz mit den Karten, Briefen und Bildern ausgelegt wird, um eine Verbundenheit der Fans und Spieler zu dokumentieren und herzustellen.
Vielleicht ist es für das eine oder andere Kind ja mal eine schöne Abwechslung in dieser Zeit.
… natürlich können auch alle Erwachsenen-Fans mitmachen – je mehr, je besser
oder sie gestalten als Familie ein Plakat.

Schicken Sie die Grüße an DSC Arminia Bielefeld, Melanchthonstr. 31a, 33615 Bielefeld oder geben Sie sie direkt im Fanshop an der Melanchthonstr. ab. Dort steht ein Briefkasten bereit.
 
Viele Grüße
Ihr Team der Brüder-Grimm-Schule

 

weiterlesen...

26.01.2020

Open Sunday in der Turnhalle der Brüder-Grimm-Schule

Ab Februar 2020 findet sonntags zwischen 13 Uhr und 15 Uhr in der Turnhalle der Brüder-Grimm-Schule der Open Sunday statt. Die Kinder werden von geschulten Übungsleiter*innen und Juniorcoaches betreut. Dies ist ein offenes Bewegungsangebot für Grundschüler (ohne Eltern). Das Angebot ist kostenfrei, Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich. Obst und Getränke werden gratis angeboten.

 

Mitzubringen sind:

Sportkleidung

Hallenschuhe

Handynummer der Eltern für den Fall der Fälle

 

Die Termine:

02. Februar 2020

09. Februar 2020

16. Februar 2020

23. Februar 2020

01. März 2020

08. März 2020

15. März 2020

22. Mrz 2020

29. März 2020

05. April 2020

 

weiterlesen...

 

Neuigkeiten der letzten 12 Monate:

    pasted-2014-07-12-12-20-211.gifpasted-2014-07-12-12-20-211.gif